Sonstiges

ID #1004

Wie kommt es zur falschen Darstellung der Felder: „EINHEIT“ / “MENGE“ / „NETTO STK PREIS“ / „RABATT“ / „MWST“ / „LF-TERMIN“ /etc.?

Eine mögliche fehlerhafte Darstellung oben genannter Felder: „Einheit“, „Menge“, Netto Stk Preis“, „Rabatt“, „MwSt“, „LF-Termin“ usw. kann vermieden werden, indem man im Modul Artikelstamm in der Artikelbezeichnung keine Sonderzeichen wie das Semikolon einträgt.

Letzte Änderung des Artikels: 2010-01-22 14:35
Autor: alexander schaal
Revision: 1.1

Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen
War dieser Artikel hilfreich?

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich