Installationsanleitungen

ID #1238

Wie aktualisiert man Goliath nachdem eine neue *.exe im Datenbank Updateverzeichnis eingespielt wurde?

Man hinterlegt diese Datei in der Datenbank, bei Patch, Unterverzeichnis Update. Damit alle Benutzer der Aktualisierungsroutine unterzogen werden, führt man im Befehlsfenster folgendes aus:

-       Do updwizard

Danach öffnet sich ein Fenster indem die Dateien ausgewählt werden können die ersetzt werden können. Normalerweise lässt man die markierten Dateien so stehen und klickt auf speichern.

Letzte Änderung des Artikels: 2012-01-19 10:00
Autor: Thilo Schmolt
Revision: 1.0

Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen
War dieser Artikel hilfreich?

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich