Installationsanleitungen » Installationsschritte

ID #1256

Wie kann die Meldung der "Programmgesteuerten Zugriffe" beim Zugriff von MKS Goliath auf Outlook per GPO deaktiviert werden?

Diese Meldung erscheint, wenn der Outlookscanner auf das Postfach im Outlook zugreifen möchte oder wenn man über das Web-Center per Emailzuordnung auf Outlook-Emails in die Dokumente von MKS Goliath archivieren möchte.

Outlookmeldung

 

Die Gruppenrichtlinie sorgt dafür, dass der Haken in der folgenden Outlookeinstellung auf:
"Bei verdächtigen Aktivitäten nie Warnhinweis anzeigen (nicht empfohlen)" gesetzt wird.

 

Sicherheitscenter / Programmgesteuerter Zugriff

Aus dem PDF in der Anlage kann die Vorgehensweise für die "Konfiguration des programmatischen Sicherheitszugriffs auf Outlook 2007/2010 per GPO" entnommen werden.

angehängte Dateien: GPO Konfiguration des programmgesteuerten Zugriffs mit Outlook 2007&2010.pdf

Letzte Änderung des Artikels: 2012-04-20 10:20
Autor: Toni Koehler
Revision: 1.5

Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen
War dieser Artikel hilfreich?

Durchschnittliche Bewertung: 4.38 (8 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich